Endgame-Guides

Alexander A3 „Der Arm des Vaters“ – Guide

Herzlich willkommen auf unserem Guide für den dritten Teil der Raidinstanz Alexander auf dem normalen Schwierigkeitsgrad. Wie die ersten beiden Teile auch, ist der Arm des Vaters relativ leicht in Zufallsgruppen zu bezwingen, sobald man sich an ein paar einfache Strategien hält. Hier wollen wir euch erklären, worauf ihr dabei achten solltet.ff 14 arm des vaters 2

FF 14: Der Arm des Vaters – Kampfverlauf

Das Lebendige Wasser stellt den Endboss im Arm des Vaters dar. Dieses wird ständig seine Gestalt ändern, was jeweils verschiedene Taktiken nötig macht. Jede Gestalt stellt dabei eine Phase dar, die sich insgesamt zweimal abwechseln, ehe der Kampf in eine Endphase geht. In allen Phasen solltet ihr es vermeiden, den Rand der Kampfzone zu berühren, da ihr hier hohen Schaden erleidet und den Paralyse-Zustand erhaltet. Der Kampfverlauf sieht dabei folgendermaßen aus.

  • Phase 1: Anthropomimesis (Humanoide Gestalt)
  • Phase 2: Chiromimesis (Hand)
  • Phase 3: Hydromimesis (Tornado)
  • Phase 1: Anthropomimesis (Humanoide Gestalt)
  • Phase 2: Chiromimesis (Hand)
  • Phase 3: Hydromimesis (Tornado)
  • Endphase: Anthropomimesis (Humanoide Gestalt)

Solltet ihr genügend Schaden verursachen, ist es möglich, die zweite Hydromimesis-Gestalt zu überspringen und direkt in die Endphase zu gehen. Dies gelingt jedoch nicht immer.

Arm des Vaters: Phase 1 – Anthropomimesis (Humanoide Gestalt)

In seiner humanoiden Gestalt verfügt das Lebendige Wasser über eine Reihe von Flächenangriffen, denen ihr ausweichen solltet. Einmal werden einige Spieler markiert, die kurz danach Flächenschaden erhalten. Verteilt euch einfach kurz, um doppelte Treffer zu vermeiden.

Arm des Vaters: Phase 2 – Chiromimesis (Hand)

Sobald sich das Lebendige Wasser in eine Hand verwandelt, wird sie Flächenschaden anrichten, der sich durch alle getroffene Spieler teilt. Versammelt euch alle in der Mitte und dreht den Boss zur Gruppe, um euch diese Phase zu vereinfachen. Nach einigen Sekunden wird ein Knockback erfolgen, der alle Spieler in Richtung des Spielfeldrandes wirft. Wenn alle Spieler genau in der Mitte stehen, wird keiner den Rand berühren.

Sobald genug Zeit in der zweiten Phase vergangen ist, wird sich die Hand aufteilen. Jeder Tank sollte nun eine der beiden Hände tanken und diese jeweils von der Gruppe wegdrehen, da der Schaden nun nicht mehr aufgeteilt werden kann.

Arm des Vaters: Phase 3 – Hydromimesis (Tornado)

In seiner Tornadophase solltet ihr alle Adds töten, die langsam von der Mitte aus in Richtung des Spielfeldrandes wandern. Wenn eines von ihnen den Rand erreicht, werden alle Spieler Schaden erhalten, was vermieden werden sollte.ff 14 arm des vaters 1

Zweimal in dieser Phase wird ein zufälliger Spieler eine gelbe Linie erhalten. Diese richtet nach einigen Sekunden so hohen Schaden an, dass die meisten Charaktere sofort sterben werden. Übergebt die Linie einfach an den Tank und lasst ihn dann abseits der Gruppe stehen, da dieser den Schaden mühelos überleben sollte.

Zusätzlich werden ab und an zwei Spieler durch eine Linie verbunden. Hier solltet ihr darauf achten, welches Polaritätszeichen ihr und der Spieler besitzen, mit dem ihr verbunden seid. Besitzen beide Spieler eine unterschiedliche Polarität (Plus und Minus), sollten sie so weit wie möglich auseinander laufen. Besitzen beide die gleiche Polarität (Minus und Minus oder Plus und Plus, sollten sie möglichst nahe aneinander stehen.

Endphase

In der letzten Phase wird das Lebendige Wasser wieder seine humanoide Gestalt annehmen, jedoch auch Fähigkeiten aus den anderen Phasen (wie die Polaritätslinien) verwenden. Zusätzlich wird er regelmäßig hohen Gruppenschaden verursachen. Die einzige Besonderheit in dieser Phase stellt der stapelbare Debuff auf dem aktuellen Tank dar. Wechselt einfach den Tank bei vier oder fünf Stapeln, um diesen Kampf sicher beenden zu können.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close