Home - Final Fantasy XIV Guides - Event-Guides - Das Fest der Wiedergeburt 2015

Das Fest der Wiedergeburt 2015

Herzlich willkommen auf unserer Übersicht zum Fest der Wiedergeburt 2015. Das Event zum zweijährigen Bestehen von Final Fantasy 14 birgt eine ganz besondere Überraschung für euch, den am Ende der Questreihe wird es euch möglich sein, Ingame mit den Entwicklern des Spiels und auch mit Direktor Naoki Yoshida selbst zu sprechen. Damit ihr keine der tollen Belohnungen verpasst, haben wir das komplette Event hier noch einmal für euch zusammen gefasst.ff 14 wiedergeburt 16

Mehr Tipps und Tricks zu Final Fantasy 14 findet ihr auf unserer umfangreichen Guideseite.

FF 14: Das Geburtstags-Event 2015 – die Questreihe

  • Das Event startet in Ul Dah beim NSC Nonora (Nald-Kreuzggang X10 Y10), wo ihr die Aufgabe „Welten entfernt“ annehmt.
  • Nun ist es eure Aufgabe die Bugs zu finden und auszumerzen. Diese findet ihr entweder im Westlichen Thanalan bei X22 Y23 oder im Zentralen Thanalan bei X18 X15. Beide FATEs tragen den Namen „Wiederkehrende Bugs“
  • Kehrt nun zu Nonora in Ul Dah zurück und sprecht anschließend mit dem Fahrenden Musiker, dem ihr den Bug-Bolzen zeigt.
  • Teleportiert euch zur Thaumaturgen-Gilde (X6 Y12) und sprecht zeigt dort dem Fahrenden Übersetzer den Bug-Bolzen.
  • Sucht nun den Fahrenden Schreiber in der Abenteurer-Gilde auf und anschließend den Fahrenden Techniker im Thal-Kreuzgang (X10 Y12) und abschließend mit dem fahrenden Sänger bei X10 Y10.ff 14 wiedergeburt 6

Habt ihr die Questreihe soweit abgeschlossen, wartet eine ganz besondere Überraschung auf euch: Ihr dürft den Entwicklerbüros Ingame einen Besuch abstatten und könnt euch hier die Grußbotschaften zum zweijährigen Jubiläum aller leitenden Entwickler ansehen. Natürlich darf dabei auch Produzent und Direktor Naoki Yoshida selbst nicht fehlen. Bei ihm beendet ihr auch die Questreihe „Welten entfernt“, wodurch ihr diesen besonderen Raum jedoch wieder verlassen müsst.

FF 14: Das Fest der Wiedergeburt 2015 – Weitere Belohnungen

Für den Abschluss der Questreihe werdet ihr mit den Begleitern Yugiri-Puppe, sowie der Eisherz-Puppe belohnt. Außerdem erhaltet ihr den Erfolg „Entwicklungshelfer“. Bei der Gedenkfeier-Verkäuferin könnt ihr spezielles Feuerwerk erwerben. Außerdem steht euch nun im Gasthaus der Abenteurergilden das Minispiel Memory spielen. Dabei ist es eure Aufgabe, innerhalb kürzester Zeit so viele passende Kartenpaare wie möglich aufzudecken.

Zusätzlich zu den Belohnungen dürft ihr überall in Eorzea besonderes Feuerwerk bewundern und an einigen Orten (beispielsweise dem Festplatz in Ul’Dah oder in den Wohngebieten) dem Titellied von A Realm Reborn „Answers“ lauschen.

Ähnliche Artikel

ff14 event wundereiersuche belohnungen

Osterevent „Wundereiersuche“ bringt einzigartiges Eier-Reittier

Erneut ist das Osterevent „Die Wundereiersuche“ in Final Fantasy 14 gestartet. Neben einer komplett neuen …

final fantasy 14 prinzessinnenfest artwork

Das Prinzessinnenfest 2017 – Alle Infos und Guide

Wieder einmal ist mit dem Prinzessinnenfest das Frühlingsevent in Final Fantasy 14 gestartet. Dabei ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.