Home - Final Fantasy XIV Guides - Event-Guides - Der Feuermond-Reigen 2013

Der Feuermond-Reigen 2013

FF 14 Feuermond BannerVor gerade einmal zwei Wochen ist Final Fantasy 14: A Realm Reborn offiziell gestartet und schon gibt es das erste Ingame-Event zu bestaunen. Der Feuermond-Reigen dreht sich thematisch um die Sommermonate und die lästigen Knallomaten. Um der Plage dieser explosiven Gesellen Herr zu werden, hat die Abenteurergilde eine Belohnung in Form von Feuerwerk und exklusiver Bademode ausgesetzt.

Final Fantasy 14: Der Feuermond-Reigen – Guide

FF 14 Feuermond ReigenUm die speziellen Kleidungsstücke zu erwerben, müsst ihr zuerst Feuchte Knallomat-Asche sammeln, die ihr am sinnvollsten bei dem Fate Comeback mit Knall (Stufe 30) erfarmt. Dieses findet in der Rotgischt (Region Sonnenküste, Östliches La-Noscara) alle 15 Minuten statt und belohnt euch für jede Teilnahme mit 30 Einheiten Asche. Gerüchten zufolge, sollen im Verlauf des Events auch in anderen Zonen Fates stattfinden, in denen ihr euch die Asche verdienen könnt.

Wenn ihr euch alle Kleidungsstücke für einen Charakter erwerben wollt (männlich oder weiblich), werdet ihr insgesamt 90 Einheiten Feuchte Knallomat-Asche benötigen. Für jedes Feuerwerk müsst ihr noch einmal 2 weitere Aschen einplanen.

Um euch eure Belohnungen abzuholen, müsst ihr einen der speziellen Händler aufsuchen, die ihr in jeder Hauptstadt findet.

Das Event Feuermond-Reigen ist heute um 8 Uhr (GMT) gestartet. Noch hält sich Square Enix offen, wie lange es andauern wird. Hier gelangt ihr zur offiziellen Ankündigung.

UPDATE: Inzwischen wure angekündigt, dass das Event am 18. Oktober 2013 enden wird.

Ähnliche Artikel

Der Valentiontag 2017 – Alle Infos und Guide

Herzlich willkommen auf unserem Guide zum Valentiontag 2017 für Final Fantasy 14. Erneut liegt bei …

final fantasy 14 raigo mount

Path 3.5 und das Garo-Event – Alle Infos und Guide

Knapp eine Woche ist es nun her, seit Patch 3.5 „The Far Edge of Fate“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.