Final Fantasy XIV News

Der Hotfix vom 19. Januar 2017

Heute wurde ein Hotfix auf die Server von Final Fantasy 14 aufgespielt, mit dem einige kleinere Fehler des kürzlich veröffentlichten Patches 3.5 behoben wurden.

Final Fantasy 14 Patch 3.5 Screenshot

19. Januar 2017 – behobene Fehler

Bei einem großen Update wie Patch 3.5 ist es wenig verwunderlich, dass sich hier und da einige Fehler einschleichen. Viele davon wurden bereits mit dem heutigen Hotfix behoben. So sollte es nun nicht mehr passieren, dass manche Errungenschaften nicht anerkannt werden oder die Gruppensuche unter bestimmten Voraussetzungen nicht mehr funktioniert. Die kompletten Patchnotes des Hotfixes könnt ihr euch im Anschluss ansehen.

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Patch 3.5 Hotfix 19. Januar (Quelle)

-Wenn bereits alle Voraussetzungen für eine in Patch 3.5 eingeführte Errungenschaft von Sammlern oder Handwerkern vor dem Patch erfüllt worden war, so wurde die Errungenschaft nicht korrekt anerkannt.
*Das bekannte Problem mit der Minenarbeiter-Errungenschaft wird weiterhin untersucht. Wir bedanken uns für eure fortgesetzte Geduld während wir an einer Lösung dieses Problems arbeiten.

-Für alle Transaktionen am Marktbrett wurde die gleiche Steuer erhoben, unabhängig von dem Stadtstaat, in dem der Gegenstand verkauft beziehungsweise gekauft wurde.

-Ein Gesuch in der Gruppensuche konnte unter bestimmten Bedingungen nicht mehr vom Gruppenanführer bearbeitet werden.

-In Wohnbezirken wurde die Orientierung des Zielrings von Trainingspuppen nicht korrekt dargestellt, nachdem die Position der Trainingspuppe geändert worden war.

・Das Angeln im Äußeren La Noscea konnte den Server unter bestimmtem Bedingungen zum Abstürzen bringen.
*Als vorrübergehende Lösung des Problems, haben wir die Möglichkeit zu angeln am Bronzesee-Nordufer im Äußeren La Noscea deaktiviert. Das Problem wird im Laufe der nächsten Woche behoben. Währenddessen wollen wir euch darauf hinweisen, dass dieselben Fische auch am Bronzesee-Nordufer im Oberen La Noscea geangelt werden können. Wir bitten euch daher stattdessen dort zu angeln, bis das Problem behoben wird.

-Der Server konnte unter bestimmten Bedingungen abstürzen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close