Final Fantasy XIV News

Der Hotfox vom 21. Juli 2017

Heute wurde ein weiterer Hotfix auf die Server von Final Fantasy 14 aufgespielt, mit dem einige Fehler des kürzlich veröffentlichten Patches 4.05 behoben wurden.

Hotfix 21. Juli

Während der heutigen Wartungsarbeiten wurde ein weiterer Hotfix veröffentlicht. Dieser behob hauptsächlich einige Fehler, die sich mit dem Content-Update 4.05 in das Spiel eingeschlichen hatten. So wurde der erste Boss in der epischen Version von Omega überarbeitet, sowie einige Probleme mit den Job-Kommandos ausgebessert.

Die kompletten Patchnotes könnt ihr euch im Anschluss ansehen.

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Hotfix 21. Juli (Quelle)

Folgende Probleme wurden behoben.
・Der Boss-Gegner in „Deltametrie 1.0 (episch)“ wiederholte gelegentlich einen bestimmten Angriff.
・Der Effekt der Astrologen-Karte „Speer“ wurde unter gewissen Bedingungen nicht korrekt ausgelöst.
・Die Dauer im Hilfetext der Astrologen-Karte „Speer“ war fehlerhaft.
・Die Aktion „Vita“ löste den Zusatzeffekt „Vitra +“ öfter als vorgesehen aus.
・Die Beschreibungen für die Inhalte „Deltametrie (episch)“ wurden in der Raid-Suche teilweise in Japanisch dargestellt.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close