Final Fantasy XIV NewsFinal Fantasy XIV Updates

Die neuen Dungeons für Patch 3.4

Mit dem kommenden Patch 3.4 für Final Fantasy 14 soll die Auswahl der verfügbaren Dungeons wieder einmal um zwei Neuzugänge erweitert werden. Diese sollen wieder einmal als Schauplatz für die tägliche Jagd nach den Allagischen Steinen der Theologie dienen. Auf der offiziellen Seite des Spiels wurden die Dungeons heute heute im Detail vorgestellt.

Xelphatol
Xelphatol

Xelphatol und die Große Gubal-Bibliothek (schwer)

Xelphatol stellt einen komplett neuen Dungeon dar und wird sich um einen Stamm der Ixal drehen, die aus dem Finsterwald verbannt wurden. Der erste Ausflug hierher wird Teil der neuen Hauptquestreihe sein und eine Gegenstandstufe von 210 voraussetzen.

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Dungeons Patch 3.4 (Quelle)

Vor über 500 Jahren zogen die Ixal den Zorn der Gebieter auf sich und wurden für ihre Untaten aus dem Finsterwald verbannt. Ihre Flucht führte sie nach Xelphatol, eine Gebirgskette im östlichen Abalathia, und in den Schluchten des Gebirges errichteten sie ihr neues Herrschaftsgebiet. Jetzt dringt der Krieger des Lichts mit seinen Freunden in das Gebiet, denn er hat von einer geplanten Primae-Beschwörung erfahren – und auch die Krieger der Dunkelheit scheinen ihre Finger im Spiel zu haben …

Große Gubal-Bibliothek (schwer)
Große Gubal-Bibliothek (schwer)

Große Gubal-Bibliothek (schwer) wird eine überarbeitete Version des bereits bekannten Stufe 59-Dungeons aus Heavensward sein. Wie von Square Enix gewohnt, werden bei dieser Überarbeitung jedoch nicht einfach nur einige Monster angepasst, sondern ein fast neuer Dungeon geboten. Auch hier ist eine Gegenstandsstufe von 210 erforderlich.

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Dungeons Patch 3.4 (Quelle)

Die Kunde über deinen spektakulären Einbruch in die Große Gubal-Bibliothek, um an Matoyas Aufzeichnungen über einen Ätherverdichter zu gelangen, ist auch zu Nächtlicher Tau gedrungen. Sie möchte, dass du noch einmal in die herrenlose Bibliothek eindringst und ihr ein bestimmtes Buch aus der Abteilung für seltene Schriften im obersten Stock besorgst. Doch die Hallen und Gänge der Bibliothek werden von den unheimlichen Wächterwesen bevölkert, die die Sharlayaner bei ihrem großen Auszug zurückließen. Schaffst du es, ihre Angriffe abzuwehren und das gesuchte Buch zu bergen?

In diesem ausführlichen Artikel erfahrt ihr mehr über Patch 3.4 für Final Fantasy 14. Zur offiziellen Ankündigung der neuen Dungeons gelangt ihr hier.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close