Final Fantasy XIV News

Die Zusammenfassung des 26. Brief des Prdouzenten LIVE

Am 23. Dezember 2015 frühere Naoki Yoshida den 26. Brief des Produzenten LIVE zu Final Fantasy 14 durch. Dabei ging er ausführlich auf den aktuellen Stand des Spiels, sowie auf den kommenden Patch 3.2 ein. Nun ist eine ausführliche Zusammenfassung erschienen.

ff 14 naoki yoshida

Der 26. Brief des Produzenten LIVE

Im 26. Brief des Produzenten LIVE sprach Naoki Yoshida über den aktuellen Stand von Final Fantasy 14. Dabei erklärte er, wie der Schwierigkeitsgrad von Alexander 1-4 zustande kam und welche Änderungen es bei den kommenden Bossen dieser Raidinstanz geben wird. Auch zum Diadem und den Luftschifferkundungen äußerte er sich. So soll es zukünftig mehr Regeln geben, nach denen die Spieler im Vorfeld festlegen können, ob sie in dieser Zone eher Sammeln oder Kämpfen wollen.

Yoshida gab auch bereits einen ersten Ausblick auf den kommenden Patch 3.2. Auch wenn es von den Inhalten selbst noch nicht viel zu sehen gibt, wissen wir bereits, dass es erneut zwei Dungeons für Kleingruppen, sowie einen neuen Teil der Raidinstanz Alexander geben wird. Freunde des Hauptszenarios können sich über einen weiteren Teil der Hauptgeschichte freuen.

Auch die Primae sollen erneut in den Fokus gerückt werden. Mit einer neuen Reihe von Kämpfen gegen diese Bosse sollen sie wieder einen stärkeren Teil des Spielgeschehens einnehmen. Den ersten Teil wird dabei der Kampf gegen Sephiroth darstellen.

Die komplette Zusammenfassung des 26. Brief des Produzenten LIVE findet ihr hier. Sobald es weitere Informationen zu den einzelnen Inhalten des kommenden Updates 3.2 gibt, werden wir euch selbstverständlich darüber informieren.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close