Event-GuidesFinal Fantasy XIV News

Event Himmelswende 2017/2018 – alle Infos und Guide

Silvester-Event 2017/2018

Wieder einmal wird der Jahreswechsel auch in Final Fantasy 14 gebührend gefeiert. Damit ihr das Jahr 2018 auch Ingame begrüßen könnt, hat sich Square Enix erneut eine ganz besondere Questreihe für euch überlegt. Wie ihr sie löst und welche Belohnungen ihr dafür erhaltet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

ff14 silvester event himmelwende 2017

Mehr Tipps und Tricks zu Final Fantasy 14 findet ihr auf unserer großen Guide-Übersichtsseite.

Himmelswende 2017/2018 – Die komplette Questreihe

Begebt euch nach Limsa Lominsa (Obere Decks X11,5 Y14) und nehmt dort beim Hundemeister die Quest „Auf den Hund gekommen“ an. Folgt anschließend der Questreihe, bis ihr das FATE „Kampfhunde von der Leine gelassen“ erledigen müsst. Dieses findet ihr im Zentralen La Noscea südöstlich des Zephyr-Tores, sowie im Unteren La Noscea östlich des Salzstrandes.

Ziel des FATEs ist es, so viele Mochi-Klumpen wie möglich beim Mochi-Meister abzugeben. Sammelt diese, indem ihr die Kampfhunde besiegt oder aus dem Kessel des Riesen stehlt. Achtet dabei darauf, nicht von seinem Hammerschlag getroffen zu werden. Kehrt anschließend nach Limsa Lominsa zurück, um die Quest „Auf den Hund gekommen“ abschließen zu können.

Silvester-Event „Himmelswende“ 2ß17/2018 – Alle Belohnungen

Für den Abschluss der Questreihe erhaltet ihr die Errungenschaft Hundesitter, sowie den Weißen- und Schwarzen-Hunde-Kabuto. Beim Saisonalen Händler („Rote Hundehändlerin“ Limsa Lominsa Obere Decks X11.3 Y11.6) könnt ihr außerdem das Bufffood Zoni sowie die Hundepuppe als Tischdekoration kaufen.

Das Event wird bis zum 15. Januar 2018 andauern. Hier gelangt ihr zur offiziellen Ankündigung.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.