Gil-Guides

Gil verdienen mit Materia – Guide

Die Herstellung von Materia bietet eine hervorragende Möglichkeit, Gil in Final Fantasy 14: A Realm Reborn zu verdienen. In diesem Guide wollen wir euch erklären, wo ihr die nötigen Gegenstände dafür herbekommt, was ihr tun müsst, um die Materia herzustellen und welche dabei besonders viel Geld einbringen. Wir wünschen euch wie immer viel Spaß beim Lesen!

Final Fantasy 14 Gil Guides

Weitere Möglichkeiten, wie ihr eure Geldbörse in Final Fantasy 14 ein wenig auffüllen könnt, erfahrt ihr in unseren Gil Guides. Weitere Tipps und Tricks zu anderen Themen findet ihr auf unserer Guidseite zu FF 14.

FF 14: Materia herstellen und Gil verdienen

Materia wird von den Spielern in Final Fantasy 14: A Realm Reborn immer wieder zu bestimmten Gelegenheiten benötigt und stellt so eine hervorragende Einnahmequelle dar, bei der sich mit der richtigen Vorgehensweise vergleichsweise viel Gil pro Stunde verdienen lassen. Da man hier jedoch auch immer eine bestimmte Menge investieren muss, ist diese Möglichkeit nicht von Anfang an zu empfehlen.

Zusammenfassend besteht die Vorgehensweise bei dieser Methode darin, die Bindung von Gegenständen schnell auf 100% zu bringen, und diese anschließend in Materia umzuwandeln. Damit sich dies lohnt, sollte man sich bereits vorher bewusst machen, welche Materia überhaupt von Spielern benötigt wird und woher man diese erhält.

 

ff 14 materia

Im Folgenden habe ich euch die Hauptgründe zusammen gefasst, wegen denen die Spieler im Augenblick Materia verbrauchen und in ihre Ausrüstung sockeln:

  • Erste Herstellung der Reliktwaffe – Verschiedene Materia Stufe III
  • Weiterführung der Relitkwaffenquest – Verschiedene Materia Stufe III & IV
  • Aufwertung der Handwerksausrüstung für 2 & 3 Sterne – Handwerksmateria
  • Aufwertung der Sammlerausrüstung – Sammelmateria

Macht euch vorher bewusst, auf welche Materia ihr es abgesehen habt. Dies ist wichtig, da ihr jede Materia-Art nur aus bestimmten Ausrüstungs-Sorten erhalten könnt. Grob gesagt ist dies immer die Art von Ausrüstung, die auch die entsprechenden Werte besitzt. Beispielsweise werdet ihr Sammel-Materia ausschließlich aus Sammlerausrüstung erhalten.

FF 14: Ausrüstung schnell und effektiv binden

Nachdem ihr euch für eine Materia-Art entschieden habt, die auf eurem Server besonders viel Gil am Marktbrett einbringt, solltet ihr die richtige Ausrüstung vorbereiten. Wichtig ist, dass die Teile mindestens Stufe 45 besitzen sollten, damit ihr die begehrte Materia der Stufe 3 und 4 überhaupt erhalten könnt. Zusätzlich kann die Geschwindigkeit, mit der die Bindung der Ausrüstung steigt, auch durch ihre Qualität beeinflusst werden. Items in HQ-Qualität, mit gesockelter Materia oder mit dem Zusatz „Ätherisch“ (gefunden in Schatzkisten oder in Dungeons) steigt besonders schnell an.

Rüstet die rechte Seite in eurem Charatkerscreen (also den kompletten Schmuck) mit Teilen aus, die ihr später umwandeln wollt. Auch einzelne Teile auf der linken Seite, beispielsweise der Gürtel oder die Schuhe können ersetzt werden, ohne all zu viele Kampfwerte einzubüßen.

Was nun folgt ist einfach nur ein Geduldsspiel, denn nun geht es darum, solange Mobs zu bezwingen, bis die Bindung der Gegenstände auf 100% gestiegen ist. Dies könnt ihr gut damit verbinden, andere Gegenstände zu sammeln, die ebenfalls einen guten Preis am Marktbrett einbringen. Der folgende Screenshot zeigt, wie viel 3 Stunden Farmarbeit an Stufe 39 Karakulen, verbunden mit Handwerks-Ausrüstung, einbringen kann.

 

ff 14 farmen

Ihr solltet jedoch darauf achten, dass sich die Stufen der Gegner ungefähr mit denen eurer Ausrüstung deckt. Versucht nach Möglichkeit also keine Mobs unter Stufe 39 zu bekämpfen. Auch die Gegner in zu hohen Dungeons werden euch mehr Zeit kosten, als es eigentlich nötig wäre.

Empfehlenswert ist hier die Zone Castrum Meridianum – Außenbereich. Mit einer eingespielten Gruppe sollte dieser Dungeon nicht länger als 20 Minuten dauern und je nach Qualität eurer Gegenstände an die 70-90 % Bindung gewähren.

Sobald die Bindung eurer Gegenstände 100 % erreicht habt, könnt ihr diese in Materia verwandeln und anschließend am Martkbrett verkaufen. Solltet ihr wertlose Materia erhalten (beispielsweise Eis oder Feuer), könnt ihr damit eure Ausrüstung sockeln, um diese im nächsten Durchgang schneller zu steigern.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.