Final Fantasy XIV News

Höhere Festplatte-Anforderungen für Spieler von A Realm Reborn

Wie Square Enix heute auf der offiziellen Seite von Final Fantasy 14 angekündigte werden, sich die Systemanforderungen ab Patch 3.2 teilweise ändern. So werden A Realm Reborn-Spieler bald mehr Platz auf ihrer Festplatte einplanen müssen.

A Realm Reborn - FF14

Festplatten-Anforderungen ab Patch 3.2

Seit dem ursprünglichen Release von A Realm Reborn sind bereits einige Jahre ins Land gezogen, in denen viele Content-Updates und Hotfixes veröffentlicht wurden. Deshalb ist es auch wenig verwunderlich, dass die ursprünglichen Festplatten-Anforderungen nicht mehr ganz zeitgemäß sind und sich mit dem kommenden Patch 3.2 ändern werden.

  • Windows: Vorher 20 GB – Ab Patch 3.2 30 GB
  • Mac: Vorher 20 GB – Ab Patch 3.2 30 GB
  • PS3: Vorher 12 GB – Ab Patch 3.2 20 GB
  • PS4: Vorher 40 GB – Ab Patch 3.2 50 GB

Beachtet dabei, dass diese Änderungen nur Spieler betreffen, die noch mit der A Realm Reborn-Version von Final Fantasy 14 spielen. Für Heavensward-Spieler wird es keine Erhöhung der Festplatten-Anforderungen geben. Zur offiziellen Meldung gelangt ihr hier.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close