Final Fantasy XIV NewsFinal Fantasy XIV Updates

Hotfix vom 26. Juli 2016

Heute wurde ein weiterer Hotfix auf die Server von Final Fantasy 14 aufgespielt, mit dem einige Fehler aus dem vergangenen Patch 3.35 behoben, sowie einige Änderungen am Palast der Toten vorgenommen wurden.

ff14 Tiefes Gewoelbe blog 2

Änderungen am Palast der Toten

Neben einigen Fehlerbehebungen brachte der heutige Hotfix die bereits angekündigten Änderungen am Palast der Toten. So dürften Waffen- und Rüstungsupgrades beim Öffnen einer silbernen Kiste nun deutlich häufiger erfolgreich sein. Außerdem erhält die Waffe, sowie die Rüstung für das Bezwingen des letzten Bosses nun immer +1. Die kompletten Patchnotes könnt ihr euch im Anschluss ansehen.

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Hotfix 26. Juli (Quelle)

Die folgenden Veränderungen wurden im Palast Der Toten vorgenommen:

  • Die Chance, beim Öffnen einer Silbernen Schatztruhe eine Verbesserung der Padjal-Ausrüstung zu erhalten, wurde erhöht.
  • Mit dem Besiegen des Bossmonsters auf Ebene 50 erhalten Spieler nun eine garantierte +1 Verbesserung auf ihrer Padja-Waffe und Padja-Rüstung.

Die folgenden Fehler wurden behoben:

  • Der Spielclient konnte unter bestimmten Voraussetzungen beim Betreten und Verlassen des Palast Der Toten abstürzen.
  • Der Spielserver vom Palast Der Toten konnte unter bestimmten Voraussetzungen abstürzen.
  • Der Name des Monsters „narbige Antilope“ wurde in Japanisch dargestellt.
  • Der Text im Spiel konnte unter bestimmten Vorrausetzungen falsch dargestellt werden.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close