Final Fantasy XIV NewsFinal Fantasy XIV Updates

News der Entwickler – Neuigkeiten zum Interface

Im offiziellen Forum von Final Fantasy 14 hat Community Repräsentant Lallalingo erneut über die Pläne der Entwickler gesprochen. Dabei ging es dieses Mal an verschiedenen Stellen um kommende Interface-Neuerungen.

ff 14 patch 3.3 wilde staemme

HUD-Profile und Questen ausblenden

Wie Community Repräsentant Lallalingo heute noch einmal bestätigte, wird es mit dem kommenden Update möglich sein, sich bis zu vier verschiedene Interface-Profile zu erstellen und zu speichern. Dabei soll es auch eine Funktion geben, die Profile von einem Slot auf den anderen zu kopieren und dann zu konfigurieren. So wird es beispielsweise möglich sein, sich für verschiedene Klassenrollen unterschiedliche Interface-Layouts zuzulegen.

Square Enix MitarbeiterLallalingo zu News der Entwickler (Quelle)

Hallo,

ich poste das mal hier, weil es am Besten in diese Kategorie passt.

Im Brief des Produzenten LIVE Teil 28, hat Yoshi-P erwähnt, dass Spieler ab Patch 3.3 bis zu 4 HUD-Layouts speichern werden können.

Zusätzlich wird es möglich sein ein Layout von einem Slot zu einem anderen zu kopieren, was euch ermöglicht, detaillierte Änderungen vorzunehmen. So könnt ihr kleine Änderungen an eurem bevorzugten Layout vornehmen.

Was haltet ihr davon?

Zusätzlich bestätigte sie, dass es mit dem kommenden Patch möglich sein wird, einzelne Einträge in der Questliste zu deaktivieren.

ff 14 aufgabenliste

Square Enix MitarbeiterLallalingo zu News der Entwickler (Quelle)

Euch wird es ab Patch 3.3 möglich sein bestimmte Aufträge in der Aufgabenliste über das Archiv zu verstecken.

(Visited 1 times, 1 visits today)

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close