Oster-Event 2014

Ostern steht vor der Tür und wie bei jedem anderen Festtag, darf auch ein passendes Event in Final Fantasy 14: A Realm Reborn nicht fehlen. Wie das Lighting-Event, ist auch die Wundereiersuche in mehrere Stufen unterteilt, die an verschiedenen Tagen starten und dann bis zum Ende des Events andauern. In diesem Guide wollen wir euch Schritt für Schritt durch die einzelnen Phasen führen und alle Tipps und Tricks verraten, die es zu diesem Event zu wissen gibt.

Letztes Update: 14. April 2014 (Phase3)

ff 14 ostern 2FF 14: Die Wundereiersuche – Termine und Phasen

  • 09. April: Start des Events / Phase 1 (Eiertanz im Waldstaat)
  • 11. April: Phase 2 (Eiertanz auf Deck)
  • 13. April: Phase 3 (Eiertanz im Kreuzgang)
  • 15. April: Phase 4 (Die Weisen der Eiersuche)
  • 22. April: Ende des Events

Die Wundereiersuche – Guide

Begebt euch zu einem der folgenden drei Orte und nehmt dort die Quest „Die Wundereiersuche“ an.

  • Gridania: Alt Gridania (X10 Y9)
  • Limsa Lominsa: Obere Decks (X11 Y13)
  • Ul’dah: Nald-Kreuzgang (X10 Y9)

Sprecht mit der Träumerin, um die makellose Eierkappe zu erhalten. Setzt diese anschließend auf und sprecht erneut mit dem Questgeber, von dem ihr die Quest erhalten habt.

Habt ihr die Quest abgeschlossen, bekommt ihr die Möglichkeit, selbst nach Wundereiern zu suchen – oder besser gesagt nach den Spriggan, die sie gestohlen haben. Die Eierdiebe sind überall in der Spielwelt verstreut und können entweder in FATEs oder an entlegenen Orten gefunden werden. Nachdem ihr sie besiegt habt, hinterlassen sie euch bronzene, silberne oder goldene Wundereier, die ihr entweder sofort öffnen oder 1:10 in eine höhere Stufe umtauschen könnt. Je höher der Wert eines Wundereis ist, desto bessere Belohnungen könnt ihr dafür erhalten.

ff 14 ostern 1Die Wundereiersuche Phase 1: Eiertanz im Waldstaat

Während ihr die Eiersuche über die ganze Dauer des Events hinweg betreiben könnt, werden zusätzliche Questen mit jeder weiteren Phase des Events freigeschaltet. Mit Phase 1 steht euch die Quest „Eiertanz im Waldstaat“ zur Verfügung. Ihr könnt sie annehmen, indem ihr euch nach Alt Gridania (X10 Y9) begebt und dort mit Jhili Aliapoh sprecht.

Um die Quest weiterführen zu können, müsst ihr zuerst eine Gruppe mit einem anderen Spieler gründen. Ist dies geschehen, könnt ihr mit Augustiniel (Alt-Gridania X7 Y9) sprechen. Wichtig ist dabei, dass beide Mitglieder der Gruppe eine unterschiedliche Eierkappe tragen (also eine makellose und eine farbenfrohe). Falls ihr eine andere Eierkappe benötigt, könnt ihr diese beim saisonalen Händler erwerben.

Anschließend müsst ihr die beiden Eier (jeder Spieler wählt das Ei entsprechend der Farbei seiner Kopfbedeckung) aus den Körben zurück ins Amphitheater tragen. Der kürzeste Weg dorthin ist von Eierdieben blockiert, so dass ihr einen Umweg über die nördlichen Straßen nehmen müsst. Setzt die Eier anschließend in die Eierkörbe ab, damit ihr bei Jhili Aliapoh die Quest abschließen und so eure ersten Wundereier erhalten könnt.

Phase 2: Eiertanz auf Deck

  • Für die zweite Phase des Events müsst ihr zuerst die Quest „Eiertanz auf Deck“ in Gridania bei Jhili Aliapoh annehmen.
  • Begebt euch anschließend nach Limsa Lominsa zu den Koordinaten X11 Y13 (Obere Decks).
  • Setzt die Makellose Eierkappe auf und sprecht anschließend mit Oscarlet.
  • Bildet erneut eine Gruppe mit einem Mitspieler. Tragt entweder die Makellose oder die Glanzvolle Eierkappe. Die Glanzvolle Eierkappe kann wieder beim Eventhändler erworben werden.
  • Teleportiert euch zur Gilde der Marodeure (Obere Decks X11 Y6) und sprecht dort mit Augustiniel.

Nun ist es erneut eure Aufgabe, die beiden Eier zurück zu Oscarlet (X11 Y13) zu tragen. Wie schon in Gridania, müsst ihr auch hier wieder den Eierdieben ausweichen. Wählt dazu die Umwege über die westlichen Straßen und legt die Eier anschließend in die Eierkörbe. Habt ihr alles richtig gemacht, sprecht ihr zuerst mit Oscarlet und anschließend noch einmal mit Jhili Aliapoh in Gridania, um den zweiten Teil des Osterevents abzuschließen.

Wir werden diesen Guide um die weiteren Phasen des Events ergänzen, sobald diese zur Verfügung stehen. Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, so nutzt dafür doch einfach die Kommentarfunktion.

Phase 3: Eiertanz im Kreuzgang.

  • Nehmt in Gridania Alt-Gridania (X10 Y9) die Quest „Eiertanz im Kreuzgang“ an.
  • Reist nach Ul’dah (Nald-Kreuzgang X10 Y9) und sprecht dort mit Orselfaux.
  • Begebt euch in den Thal-Kreuzgang (X14 Y12))

Die Quest spielt sich nun wie die bisherigen Phasen. Sucht euch einen Partner und setzt eine jeweils unterschiedliche Eierkappe (makellos und düster) auf. Tragt die Eier anschließend zum Zielort und weicht dabei den Eierdieben aus. Sprecht anschließend erneut mit Orsalfaux und danach mit dem Questgeber in Gridania.

Phase 4: Die Weisen der Eiersuche

Die abschließende Quest für das Osterevent spielt sich genauso, wie die vorhergehenden Aufträge. Der einzige Unterschied besteht hier darin, dass ihr nun eine Gruppe aus insgesamt vier Mitspielern gründen müsst, die alle eine unterschiedliche Eierkappe tragen. Das Aufsetzen der Kappen und Annehmen der Quest scheint ein wenig fehlerhaft zu sein, also probiert verschiedene Kombinationen aus, bis ihr die Quest starten könnt. Anschließend muss jeder Spieler ein Ei aus einem anderen Punkt in Gridania zurück zum Theater tragen. Ist dies erledigt, habt ihr die Quest und damit das Event abgeschlossen.

Die Fundorte Spriggan-Eierdiebe

Was wäre Ostern ohne Eiersuche? Selbstverständlich bekommt ihr auch in Final Fantasy 14: A Realm Reborn die Möglichkeit dazu. Während des Osterevents habt ihr hier die Möglichkeit, Spriggan-Eierdiebe zu finden, die sich an verschiedenen Orten in der Spielwelt versteckt haben.

Wenn ihr die Spriggan-Eierdiebe besiegt, lassen sie stets ein silbernes Wunderei fallen und können manchmal sogar ein FATE triggern. In diesen FATES erhaltet ihr für jeden besiegten Gegner zumindest ein bronzenes Wunderei. Die Suche nach den Eierdieben kann aufgrund der langen Respawnzeiten (ca 30 Minuten) jedoch sehr anstrengend und zeitraubend sein. Damit ihr es etwas einfacher habt, haben wir hier alle bisher bekannten Spawnpunkte aufgelistet.

Spriggan-Eierdiebe Finsterwald (X Y):

  • Südwald: 22, 23
  • Südwald: 14, 33
  • Südwald: 21, 29 (FATE)
  • Nordwald: 20, 18
  • Ostwald: 20, 21
  • Ostwald: 33, 21
  • Tiefer Wald: 28, 29
  • Tiefer Wald: 10, 17
  • Tiefer Wald: 15, 24

Spriggan-Eiediebe La Noscea (X Y):

  • Zentrales La Noscea: 11, 15
  • Westliches La Noscea: 30, 30
  • Oberes La Noscea: 31, 23
  • Oberes La Noscea: 9, 21 (FATE)
  • Oberes La Noscea: 14, 23
  • Äußeres La Noscea: 15, 9
  • Äußeres La Noscea: 23, 14
  • Unteres La Noscea: 25, 15
  • Östliches La Noscea: 27, 29
  • Östliches La Noscea: 19, 32 (FATE)

Spriggan-Eiediebe Thanalan (X Y):

  • Zentrales Thanalan: 22, 23
  • Westliches Thanalan: 14, 7 (FATE)
  • Westliches Thanalan: 19, 25
  • Östliches Thanalan: 26, 26
  • Östliches Thanalan: 19, 25
  • Südliches Thanalan. 19, 25
  • Südliches Thanalan: 14, 38 (FATE)
  • Südliches Thanalan: 12, 23
  • Nördliches Thanalan: 16, 20

Die Belohnungen der Wundereier:

Es versteht sich wohl von selbst, dass ihr stets nur goldene Wundereier öffnen solltet, da diese die größten Gewinne versprechen. Dennoch gibt es auch hier Nieten: Sehr oft werdet ihr nichts weiter als das Gericht „Verteufelte Eier“ erhalten, das den Sammelaufwand wohl kaum gerecht wird. Allerdings gibt es (mit viel Glück) auch bessere Preise für das Öffnen der Eier abzustauben. So ist es möglich, Allagische Platinstücke zu erhalten, die 10.000 Gil wert sind. Andere Gewinne können Handwerksmaterialien wie die Azeyma-Rose sein, die je nach Server einen Marktwert von über 800.000 Gil besitzen.

Ähnliche Artikel

ff14 event wundereiersuche belohnungen

Osterevent „Wundereiersuche“ bringt einzigartiges Eier-Reittier

Erneut ist das Osterevent „Die Wundereiersuche“ in Final Fantasy 14 gestartet. Neben einer komplett neuen …

final fantasy 14 prinzessinnenfest artwork

Das Prinzessinnenfest 2017 – Alle Infos und Guide

Wieder einmal ist mit dem Prinzessinnenfest das Frühlingsevent in Final Fantasy 14 gestartet. Dabei ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.