Event-GuidesFinal Fantasy XIV GuidesFinal Fantasy XIV News

Oster-Event „Wundereiersuche“ 2016 – Alle Infos und Guide

Herzlich willkommen auf unserem Guide zum Oster-Event „Wundereiersuche“ 2016 in Final Fantasy 14. Auch dieses Jahr hat sich Square Enix wieder einmal ordentlich ins Zeug gelegt, um euch ein aufregendes Erlebnis, sowie neue Belohnungen zu liefern. Um diese zu erhalten, müsst ihr abermals eine lange Questreihe bewältigen, die mit allerhand kniffligen Nebenaufgaben gespickt ist. Wie diese funktionieren, erklären wir ausführlich in diesem Guide.

ff 14 wundereiersuche 2016 3

Mehr zu Final Fantasy 14: Heavensward erfahrt ihr auf unserer umfangreichen und lesenswerten Guideseite.

Final Fantasy 14: Oster-Event 2016 – Questschritte und wiederholbare Aufgaben

  • Begebt euch nach Alt-Gridania (X10.2 Y9.4) und nehmt dort bei Jihli Alipoh die Quest „Rückkehr der Träume“ an.
  • Sprecht anschließend mit Nonotta um die Quest abzuschließen.
  • Ihr habt nun die drei wiederholbaren Questen „Wilde Wilderer“, „Springende Spriggans“ und „Schicke Schale“ zur Auswahl.
    • Wilde Wilderer: Hebt das Wunderei bei X10.1 Y8.9 auf und bringt es anschließend zum Assistenz-Sammler. Diesen findet ihr jedes Mal an einer anderen Stelle in Alt-Gridania. Öffnet einfach die Karte, um den genauen Zielpunkt zu finden. Da der Weg durch die Spriggan-Eierdiebe versperrt wird, werdet ihr jedes Mal eine recht umständliche Route laufen müssen.
    • Schicke Schale: Für diese Quest müsst ihr die Jumbo-Eierschale suchen, die durch Alt-Gridania rollt und das Schimmernde Pulver darauf anwenden. Versucht es gar nicht erst, solange es noch in Bewegung ist. Der Trick ist es, dem Ei so lange zu folgen, bis es einmal für einen kurzen Moment anhält.
    • Springende Spriggans: Sprecht mit der Eierzählerin bei X10.0 Y8.7. Hier ist es eure Aufgabe in kurzen Sequenzen die verschiedenen Eierfarben zu zählen und anschließend die richtige Antwort zu geben. Die Aufgaben werden dabei immer schwieriger.

ff 14 jumbo ei

  • Sobald ihr alle drei wiederholbaren Aufgaben einmal abgeschlossen habt, könnt ihr bei Nonotta die Quest „Ein goldener Schatz annehmen. Sprecht anschließend noch einmal mit Jihli.
  • Nun müsst ihr Informationen über den Spriggan sammeln. Sprecht dafür in Alt-Gridania (X8.4 Y8.9) mit Prächtige Ulme und in Neu-Gridania mit Bernadette (X12.2 Y12.2), sowie Bertennant (X14.1 Y14.4).
  • Sprecht erneut mit Jihli und begebt euch nun nach Gut Zwieselgrund im Tiefen Wald, wo ihr bei Keitha (X20.3 Y22.0) die Quest „Ein goldener Schatz“ abschließt und damit das diesjährige Oster-Event beendet.

FF 14: Oster-Event 2016 „Wundereiersuche“ – FATES und weitere Belohnungen

Für den Abschluss des letzten Questschritts erhaltet ihr die Errungenschaft „Traumdeuter“ sowie den Eierjäger-Rossharnisch. Weitere Belohnungen könnt ihr beim Saisonalen Geschäft erwerben, dass ihr in Alt-Gridania bei X10.6 Y8.8 findet. Hier erhaltet ihr neben dem Wundereier-Turm (Einrichtungsgegenstand) und der Notenrolle „Pa-Paya“ auch verschiedene nützliche Gegenstände wie etwa Synthese-Kristalle.

ff 14 notenrolle pa paya

Die dafür nötigen Glückseier könnt ihr entweder über die wiederholbaren Aufgaben sammeln oder durch FATES erhalten, die immer wieder einmal zufällig in Alt-Gridania erscheinen. Meist ist es hier eure Aufgabe, genügend Wundereier abzuliefern, bevor die Zeit abgelaufen ist. So sollte es euch mühelos möglich sein, alle Belohnungen zu erwerben und euch sogar einen guten Vorrat an Handwerks-Materialien zuzulegen.

Kritik, Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Guide könnt ihr uns gerne in den Kommentaren mitteilen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.