Final Fantasy XIV NewsFinal Fantasy XIV Updates

Patch 3.2: Der Wilde Stamm der Gnath

Mit dem kommenden Patch 3.2 für Final Fantasy 14: Heavensward, werden die Spieler mit den Gnath einem weiteren der Wilden Stämme unter die Arme greifen dürfen.

ff 14 gnath 2

Neue tägliche Questen und Belohnungen

Wie die anderen Wilden Stämme auch, sind die käferartigen Gnath bereits aus der Hauptgeschichte von Heavensward bekannt. Ab Patch 3.2 dürfen die Spieler hier tägliche Questen absolvieren und so ihren Ruf bei ihnen verbessern. Dafür winken – je nach Rufstufe – neue Storyhappen, sowie einzigartige Gegenstände. So können bei den speziellen Händler beispielsweise Reittiere oder Begleiter erworben werden..

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Die Gnath (Quelle)

Was einer denkt, denken Tausende. Was einer fühlt, fühlen Tausende. Der Bindende lässt alle Gnath dasselbe denken und fühlen. Doch einigen ist es gelungen, sich von dem kollektiven Bewusstsein zu lösen und ein Selbst zu entwickeln. Sie nennen sich die „Unverbundenen“ und leben abseits der Kolonie ihren Individualismus aus. Schnell stellen sie fest, dass es bis zur vollkommenen Unverbundenheit noch ein weiter Weg ist …

ff 14 gnath 1

Patch 3.2 für Final Fantasy 14 wird am 23. Februar 2016 erscheinen. Zur offiziellen Ankündigung der Gnath gelangt ihr hier.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close