Final Fantasy XIV NewsFinal Fantasy XIV Updates

Patch 3.3 – Die Nebenaufträge im Detail

Die Mogrys, Hildibrand und ein weiterer Schritt der Anima-Questreihe – der geplante Patch 3.3 „Revenge of the Horde“ bietet wieder einmal jede Menge abwechslungsreicher Questreihen. Einen kleinen Vorgeschmack darauf haben wir heute auf der offiziellen Seite von Final Fantasy 14 erhalten, wo diese Questreihen im Detail vorgestellt wurden.

ff 14 patch 3.3 4

Der Wilde Stamm der Mogrys

Als neuer Wilder Stamm stehen dieses Mal die Mogrys zur Verfügung, die den Spieler mit täglichen Questen bei Laune halten. Ungewöhnlich daran ist, dass es sich bei diesen Aufträgen offenbar um reine Handwerksaufträge handelt, die denen der Ixal aus dem Nordwald ähneln.

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Patch 3.3 – Mogrys (Quelle)

Am Kreidetempel in den Wallenden Nebeln errichteten vor über tausend Jahren Drachen und Ishgarder gemeinsam wundervolle Gebäude, die nun in Trümmern liegen. Die Mogrys machen sich jetzt eifrig an den Wiederaufbau, wobei sie die Hilfe erfahrener Handwerker brauchen. Wer jedoch Mogrys kennt, der weiß, dass es nicht leicht ist, ihnen die Streiche auszutreiben und sie zu harter körperlicher Arbeit zu bewegen.

Um die Aufträge der Mogrys zu erledigen, ist es erforderlich, bestimmte Gegenstände herzustellen. Die dafür erforderlichen Materialien können alle während der Aufträge erhalten werden. Mit Abschließen der Aufträge bessert sich das Verhältnis zu dem Mogry-Aufbautrupp, und es können nach und nach besondere Gegenstände von dem Mogry-Händler erworben werden, zum Beispiel Einrichtungsgegenstände, ein treuer Begleiter und sogar ein neues Reittier.

Ein Wiedersehen mit Hildibrand

Keine Questreihe in Final Fantasy 14 erfreute sich jemals so großer Beliebtheit, wie die um Hildibrand. Mit Patch 3.3 ist es wieder einmal soweit und die Spieler bekommen einmal mehr die Gelegenheit, dem Meisterdetektiv bei seinen Abenteuern zur Seite zu stehen.

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Patch 3.3 – Hildibrand (Quelle)

Das illustre Grüppchen um den König der Kriminologen, nun mit der rätselhaften Marionette Gigi unterwegs, stürzt sich in weitere absurde Abenteuer in und um die Heilige Stadt.

ff 14 Hildibrand 4

Anima-Questreihe

Auch die Questreihe der Anima-Waffen wird wieder einmal in eine neue Runde gehen und den Spielern so erlauben, ihre Waffen aufzurüsten und die spannende Geschichte weiter zu verfolgen.

Square Enix MitarbeiterSquare Enix zu Patch 3.3 – Anima-Waffenreihe (Quelle)

Ardashir und Gerolt erhalten Hilfe von neuer Seite und treiben ihre Experimente weiter voran. Wird es ihnen letztlich gelingen, der synthetischen Seele zu dem rapiden Wachstum zu verhelfen, das sie sich erhoffen?

Patch 3.3 „Revenge of the Horde“ für Final Fantasy 14 wird am 07. Juni 2016 erscheinen. Selbstverständlich werden wir euch über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden halten. Mehr zum Update erfahrt ihr auf unserer großen Übersichtsseite.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close