Endgame-Guides

Raid Alexander A1 „Die Faust des Vaters“ – Guide

Herzlich willkommen auf unserem Guide zum ersten Stockwerk der neuen Raidinstanz Alexander. Hier wollen wir euch alles Wissenswerte an die Hand geben, um die „Faust des Vaters“ schnell und ohne größere Schwierigkeiten bewältigen zu können.ff 14 faust 1

Mehr Guides zu Final Fantasy 14: Heavensward findet ihr auf unserer großen Guide-Übersichtsseite.

Zwischenboss Faust

Bevor es zum eigentlichen Endboss der Faust des Vaters geht, müsst ihr zuerst den Zwischengegner „Faust“ bezwingen. Konzentriert hier euren Schaden auf den Boss und ignoriert alle Adds, die am Rand der Arena erscheinen. Diese werden jeweils vom zweiten Tank eingesammelt und ein wenig abseits getankt. Da der Boss für jedes weitere Add einen stapelbaren Buff erhält, solltet ihr ihn bezwingen, bevor zu viele von ihnen erschienen sind. Bis etwa 50% kann einer der Heiler auch ununterbrochen Schaden verursachen, um diesen Encounter abzukürzen.

Die Faust des Vaters – Endboss Unterdrücker

Der Unterdrücker stellt den Endboss in der Faust des Vaters dar. Weicht einfach den AOE-Angriffen aus und tankt ihn am Rand der Arena, wobei ihr ihn von der Gruppe wegdreht. Sobald die beiden Adds „Alarm“ spawnen, werden diese von den DDlern ein wenig Abseits getötet. Wenn sie sterben, hinterlassen sie eine violette Fläche, die jedem Spieler den Status Wicht geben, der sie berührt. Da dies euren Schaden deutlich verringert, solltet ihr diese Flächen meiden. Spieler, die mit dem Debuff „Beute“ markiert werden, sollten erhöhte Aufmerksamkeit von den Heilern bekommen.ff 14 faust 2

Je nachdem, wie viel Schaden ihr verursacht, wird die zweite Phase des Kampfes bei etwa 65%-55% beginnen. Nun spawnt ein zweiter Boss mit dem Namen Unterdrücker 0.5, der sämtliche Fähigkeiten des originalen Bosses imitiert. Tankt beide Bosse weit auseinander, da sie sonst einen stapelbaren Buff erhalten, der ihren Schaden erhöht. Wenn einer der Bosse stirbt, wird der jeweils andere den Angriff „Selbstzerstörung“ wirken, der die gesamte Gruppe auslöscht. Es ist deshalb wichtig, dass ihr beide Bosse gleichzeitig erledigt.

Den wichtigsten Faktor in diesem Kampf stellen die roten Laserlinien dar, die ihr in der zweiten Phase erscheinen. An diesen Stellen werden zwei Bomben fallen, die nicht nur enormen Schaden verursachen, sondern auch alle Spieler mit Debuffs belegen. Um dies zu vermeiden, müssen zwei der „Alarm“-Adds von den DDlern unter die Linie gezogen und dort schnellstmöglich getötet werden. Das Feld, dass sie hinterlassen, sollte die Bomben schrumpfen und so unschädlich machen. Vermeidet es, mehr als ein Feld unter jeder Bombe liegen zu haben, da diese sich gegenseitig aufheben können. Teilt eure DDler idealerweise vor dem Kampf ein, damit klar ist, wer welchen Laser unschädlich macht.ff 14 faust 3

Nachdem die Bomben deaktiviert wurden, werden die zwei Bosse abheben und an einer Seite der Arena landen. Lauft einfach zur gegenüberliegenden Seite und wiederholt die Taktik, bis sie besiegt sind. Aufgrund des recht knappen Enrage-Timers, sollte im Idealfall keine einzige Bombe explodieren und auch sonst niemand während des Kampfes sterben.

Solltet ihr noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Guide haben, könnt ihr uns diese gerne in den Kommentaren mitteilen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close