Final Fantasy XIV NewsFinal Fantasy XIV Updates

Screenshot-Funktionen für Patch 3.4

Für den kommenden Patch 3.4 „Soul Surrender“ für Final Fantasy 14 plant Square Enix nicht nur jede Menge spielerischer Updates, sondern auch ein neues Interface-Tool, das es erlauben soll, noch bessere Screenshots zu erstellen. Wie dies genau funktioniert, wurde nun auf dem offiziellen Blog des Spiels vorgestellt.

ff-14-kamera-1

Neue Kamera-Funktionen für /icam und /gpose

Die /icam- und /gpose-Befehle stellen zwei nützliche Features bei der Erstellung von Gruppen- und Einzelscreenshots dar. Mit dem kommenden Patch 3.4 soll es mit Hilfe eines besonderen Menüs möglich sein, diese Screenshots noch individueller und interessanter zu gestalten. Um dieses besondere Menü zu öffnen, reicht während der Verwendung der oben gekannten Funktionen ein Druck auf die Taste R (PC) oder X (PS) aus.

Das neue Interface erlaubt es, vor allem Gruppenbilder deutlich einfacher zu erstellen. So könnt ihr den Charakteren befehlen in die Kamera zu schauen, einzelne Figuren oder die gesamte Gruppe in ihren Bewegungen einfrieren und sogar neue Lichtquellen zu eurem Bild hinzu fügen. Ihr könnt die Ränder eures Bilds abdunkeln, einen Filter für verschiedene Effekte (beispielsweise um das Bild wie eine klassische Fotografie aussehen zu lassen) einstellen und ein depth of field-Effekt konfigurieren.

ff-14-kamera-3

Für die /icam sollen zwar nicht alle diese Funktionen zur Verfügung stehen, aber zumindest sollen die Filter, der depth of field-Effekt, sowie die Randabdunklung verwendet werden dürfen. Dies dürfte für eine Vielzahl neuer und sehenswerter Bilder sorgen und es wäre nicht verwunderlich, wenn diese auch beim nächsten Screenshot-Wettbewerb eine Rolle spielen werden.

Patch 3.4 für Final Fantasy 14 soll am 27. September 2016 erscheinen. Die komplette Liste aller Neuerungen für 3.4 könnt ihr euch hier ansehen. Zur Ankündigung der neuen Kamerafunktionen im offiziellen Blog gelangt ihr hier.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close